Die Zubereitung von leckern Sesambrötchen ist ganz einfach.

Du brauchst folgende Zutaten:

 

60 g Goldleinsaat

80 g Flohsamenmehl

50 g Sesammehl

50 g Mandelmehl

1 Päckchen Backpulver

8 g Salz

1 Glas Thai / Sesammus (250g)

400 ml Wasser

 

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten in ein Schüssel geben und gut mischen.

Mache mit dem Löffel  in der Mitte eine Mulde. Die 400 ml

Wasser und das Sesammus in die Mulde geben. Alles gut

mit dem Knethaken vom Mixer verrühren. Der Teig formt sich

schon fast alleine zu einer großen Kugel und klebt kaum.

Nun teile die Kugel in 9 Stücke und forme daraus Brötchen und

lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

 

Backzeit:

40 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad