015115646335 info@aktivewege.de

Chakra Hypnose mit dem Simpson Protocol

Das Wort Chakra kommt aus dem Sanskrit und heißt soviel wie „Rad“, „Diskus“ oder auch „Kreis“. Chakras sind Energiezentren im Körper, die mit den Meriadianen – den Energiebahnen im Körper – und der Aura des Menschen verbunden sind. Je nach spiritueller Ausrichtung haben die Chakren verschiedene und unterschiedliche Bedeutungen. In der spirituellen Hypnose werden die Chakren angesprochen, um evtuelle Blockaden auszugleichen. Somit kann die Energie wieder ungehindert in die dazugehörigen Bereiche des Körpers fließen und dort zu mehr Wohlbefinden und letztendlich zu mehr Lebensfreude beitragen.

Ich führe dich in die Trance und mit Hilfe des Überbewusstseins – also der übergeordneten Führung – sprechen wir die 12 zu diesem System gehörenden Chakren an.

Folgende Chakren gehören zu diesem System:
– Beginnendes Chakra: Das Erdchakra – das Chakra, das die Seele an die Erde – also an diese Welt auf der wir leben – bindet.
– 1. Chakra – das rote Basischakra
– 2. Charkra – das orange Sakralchakra
– 3. Chakra – das gelbe Chakra am Solarplexus
– Meng-Mein-Chakra an der Wirbelsäule zwischen den Nieren
– 4. Chakra – das grüne Herzchakra
– 5. Chakra – das blaue Halschakra – das erste der drei spirituellen Chakren
– 6. Chakra – das indigofarbene dritte Auge
– 7. Chakra – das violette Kronenchakra
– 8. Chakra – über dem Kopf, außerhalb des physischen Körpers. Dieses Chakra ist der Ausgangspunkt für alle anderen Chakren, die zum Göttlichen führen, zur Seele der Person.
– 9. Chakra – einen Art der Seelenebene
– 11. Chakra – Der Ort des Wissens der Schamanen und esoterischen Wisses
– 12. Chakra – Hier können wir, wenn es erlaubt wird, das Göttliche berühren. Es erlaubt Reisen in andere Zeiten, andere Planeten, andere Universen, Reisen zum Rat und dem Bardo.

Die Chakra-Hypnose erfolgt online über Zoom, ganz bequem in deinem eigenen Umfeld. Ein Notebook, Tablet oder PC mit Kamera und Mikrofon ist erforderlich.

Bei Fragen melde dich gerne (Kontakt).

Dauer und Kosten inklusive Vor- und Nachgespräch:

Ca. 90 Minuten
Kosten: 90,00 Euro

 

 

 

Rechtlicher Hinweis:
Meine Arbeitstechniken dienen dazu, bei einer Verhaltensveränderung zu helfen.
Sie können im Einzelfall der Anregung der Selbstheilungskräfte dienen, ersetzen aber in keinem Fall die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

Ich habe keine Heilerlaubnis, stelle keine Diagnosen und behandle keine Symptome.
 Ein Heilversprechen, respektive Erfolgsversprechen wird nicht gegeben. 
Eine Hypnose-Sitzung ist ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess.

Selbstverständlich unterliege ich bei meiner Arbeit der Schweigepflicht.